Freeheld

Was?

Freeheld

Laurel Hesters (Julianne Moore) Welt bricht zusammen, als sie die Diagnose einer tödlichen Krankheit erhält: Lungenkrebs im Endstadium. Als Zeichen ihrer Liebe möchte die Polizeikommissarin ihre Pensionsansprüche auf ihre Lebensgefährtin, die Automechanikerin Stacie Andree (Ellen Page), überschreiben. Doch die Behörden stellen sich quer und agieren offen homophob. Ein Film über Gleichberechtigung und unendliche Liebe…

Wann?

Am Montag den 04.04.2016, um 20:00 Uhr.

Wo?

0900-3242828-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 1 für Berlin)
Hamburg
0900 3 24 28 28 2
Passage Kino, Mönckebergstrasse 17, 20095 Hamburg

München
0900 3 24 28 28 5
Münchner Freiheit, Leopoldstrasse 82 (im Hertie), 80802 München

Berlin
0900 3 24 28 28 1
Cinemaxx, Potsdamer Str. 5, 10785 Berlin

Frankfurt:
0900 3 24 28 28 3
Ekinos, Zeil 125, 60313 Frankfurt

Stuttgart:
0900 3 24 28 28 4
Delphi, Tübinger Str. 6, 70178 Stuttgart

Wie?

Der Anruf kostet 0,69 Euro / Minute aus dem dt. Festnetz und man bekommt 2 Kinotickets, wenn noch Karten verfügbar sind. Mit dem durchgesagten PIN-Code kann man die Karten an der Abendkasse des Kinos abholen.

Der Anruf dauert maximal 2 Minuten -> 1,38 Euro für 2 Kinotickets 🙂

>> Mehr Infos direkt bei Grazia

Trailer

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Subscribe to RSS Feed Follow me on Twitter!
banner