Kino-Preview „Chloe“

myself.de vergibt Preview-Karten für den Thriller „Chloe“

Chloe

Catherine und David, sie Frauenärztin, er Kunstprofessor, sind auf den ersten Blick ein perfektes Paar. Sie bewohnen ein elegantes Stadthaus, haben einen musikalisch begabten Sohn und scheinbar keine Probleme. Bis David nach einer Gastvorlesung eines Abends den Rückflug und so die von seiner Frau geplante Überraschungsparty zu seinem Geburtstag verpasst. Misstrauisch geworden, setzt die Gattin das Callgirl Chloe auf ihren Mann an, um dessen eheliche Treue zu testen – und verfällt dann selbst den Reizen der jungen Konkurrentin.
Kinostart: 15.04.2010
Quelle: kino.de

Wann?

Die Previews finden 12.04.2010 um 20 Uhr statt.

Wie & Wo?

– Berlin, Cinestar in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36
– Düsseldorf, Savoy Theater, Graf-Adolf-Straße 47
– Frankfurt/Main, E-Kinos Hauptwache, Zeil 125
– Hamburg, UCI Mundsburg, UCI-Mundsburg, Hamburger Straße 9
– München, City-Kino, Sonnenstraße 12
– Stuttgart, Metropol, Bolzstraße 10

Um euch Karten zu sichern müsst ihr euch hier registrieren:

Zur Preview

Solange der Vorrat reicht!
Durchgestrichen = keine Karten mehr vorhanden (Stand: 12.03.2010 13:00 Uhr)

Achtung: Im Formular die Anzahl der Tickets auswählen (als Standard ist nur 1 ausgewählt)

Kosten?

Es handelt sich um komplett kostenlose Preview.

Trailer

Kritiken

n/a

Besucher suchten nach:

  • kino preview myself
  • myself kino preview

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Subscribe to RSS Feed Follow me on Twitter!
banner